Der Club für Österreichs Kraftfahrer

                          Buchpräsentation

 

 

Vielen Dank für die lehrreiche Erfahrung, sowohl als Lkw-Fahrerin und auch als Autorin von branchenkundigen Kollegen anerkannt zu werden. 

    Die Frau im Truck - 60 Kilo auf 40 Tonnen

Ich betrat den Raum und fühlte mich sofort wohl, unter den mir noch völlig unbekannten Kollegen. Freundlich begrüßten mich die schon anwesenden Gäste und die Nervosität, die mich die letzten Tage fest im Griff hatte, verschwand auf Anhieb. Meine Begleiter und ich wurden wie "alte Bekannte" in deren Kreis aufgenommen. Während die Anderen Platz nahmen, besprach ich mit Herrn Weinberger den weiteren Verlauf des Abends und zu welchem Zeitpunkt ich mein Buch präsentieren durfte.

Jahre zuvor, als ich noch im Fernverkehr tätig war, hatte ich keine Ahnung, dass es diesen Club überhaupt gab. Doch hätte ich es gewusst, wäre ich sofort beigetreten. Nicht nur die Gemeinschaft bei den Clubtreffen, sondern auch die Gelegenheit sich untereinander austauschen zu können, wäre interessant und hilfreich gewesen. Auch beeindruckte es mich zutiefst, dass nicht nur Lkw-Fahrer dem Commander Club beitreten können, sondern auch Branchenfremde, die sich gerne unters Fahrervolk mischen. Die Bestätigung, dass die 13,- Euro Mitgliedsbeitrag/jährlich hauptsächlich für verunglückte oder in Not geratene Fahrer/innen und deren Familien verwendet werden, lässt mich meinen Entschluss, verspätet beigetreten zu sein, nicht bereuen. Es ist schön zu wissen, wenn einmal etwas passieren sollte, dass jemand für dich da ist. Natürlich ist es wichtig, immer auf dem Laufenden zu sein, obwohl ich momentan nicht in der Branche arbeite. Durch die Informationsveranstaltungen und regelmäßigen Stammtische in ganz Österreich, werde ich den Überblick nicht verlieren. Sollte ich mich doch wieder entscheiden, mit dem Lkw durch Europa zu kutschieren, warten etliche Vergünstigungen wie: z.B. ein 25% Rabatt auf Profi Drive-Seminare, eine Autobahn-Rabattkarte oder Sonderkonditionen bei Commander Club-Partnern in ganz Österreich auf mich.

Mit dem Gefühl noch immer dazu zu gehören, konnte ich mein Buch "Die Frau im Truck - 60 Kilo auf 40 Tonnen", vor den rund 90 Kollegen ohne jegliche Probleme präsentieren. Der riesen Applaus und ein Wiedersehen mit alten Bekannten aus längst vergangen Zeiten, werden mich das erste Treffen im Commander Club in Leopoldsdorf nicht so schnell vergessen lassen.

Gute Fahrt, Eure Truckerlilly

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die Frau im Truck - 60 Kilo auf 40 Tonnen