Ich möchte mich herzlichst bei Frau Sperl, Frau Fennes und ihrem Team für die Einladung zur Buchpräsentation in Hainfeld

"Die Frau im Truck - 60 Kilo auf 40 Tonnen" bedanken.

Vl. GR Veronika Wochner, Vzbgm. Andreas Klos, Bgm. Albert Pitterle, StR Ingrid Sperl, Regina Lidlgruber, GR Monika Leitner

Simone Schmitner, Michaela Fennes, GR Monika Kahlfuß, GR Sandra Bauer

Am Weltfrauentag, den 8. März 2018 veranstaltete die Stadtbücherei Hainfeld in ihren Räumlichkeiten eine Lesung.

Regina Lidlgruber las aus ihrem Buch "Die Frau im Truck - 60 Kilo auf 40 Tonnen" vor. Es konnten 40 interessierte Zuhörer begrüßt werden und Frau Lidlgruber gestaltete den Abend sehr humorvoll und gut vorbereitet. Durch die Untermalung von Fotos und Beispielen aus ihrer Praxis wurde der Text immer wieder aufgelockert und sehr anschaulich geschildert.

Frau Lidlgruber bemühte sich den Alltag und die Wichtigkeit der Arbeit eines oder einer Truckerfahrerin zu vermitteln und bewies daher viel Humor.

Der Abend klang dann auch mit einem kleinen Bufett und viel Zeit zu Einzelgesprächen aus.

Wir waren sehr begeistert von ihrem Vortrag.

iIngrid Sperl und Team                                                                             Leiterin Stadtbücherei Hainfeld

 
 

Michaela Fennes, Stadtgemeinde 3170 Hainfeld

 

Heute fand zum Weltfrauentag die Lesung von Frau Regina Lidlgruber "Die Frau im Truck - 60 Kilo auf 40 Tonnen" statt. Die Lesung fand großen Anklang.

Kontakt: fennes@hainfeld.at

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die Frau im Truck - 60 Kilo auf 40 Tonnen