Transportunternehmen Wakolbinger, Behamberg, 25.11.2016

 

Ich möchte mich herzlichst beim Transportunternehmen Wakolbinger für die Bereitstellung des Saals und die Organisation der Lesung "Die Frau im Truck - 60 Kilo auf 40 Tonnen (Teil 1 und 2) bedanken.

 

 

Karl, Dir danke ich besonders für Deine Mühen, mich bei meinem Vorhaben die Leser und Zuhörer über die Besonderheit des Berufs eines Kraftfahrers aufzuklären. Ich danke Dir für Dein Verständnis und Deine Unterstützung, die Du mir jederzeit entgegen bringst.

 

Anni, Du bist für mich ein Vorbild. Dein Power und deine Stärke, Dich nicht unterkriegen zu lassen, gibt mir die Kraft weiter an mir zu arbeiten. Vielen Dank dafür.

 

 

Bei den Besuchern meiner Lesung in Behamberg, möchte ich mich herzlichst bedanke für Euer Interesse an meiner Verganheit als Lkw-Fahrerin im internationalen Verkehr.

 

Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen mit dem Team Wakolbinger bei einer neuerlichen Lesung und wünsche Euch Allen eine gute und unfallfreie Fahrt.

Regina - Die Frau im Truck

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die Frau im Truck - 60 Kilo auf 40 Tonnen