Bilder werden nachgereicht

27.10.2017

Haydn-Bibliothek

2410 Hainburg/Donau

 

Ich möchte mich herzlichst bei Frau Glaw, für die Einladung zur Buchpräsentation

"Die Frau im Truck - 60 Kilo auf 40 Tonnen" bedanken.

Es war eine neue Erfahrung für mich, die Lesung neu zu gestalten. Die Idee von Frau Glaw, am Anfang der Lesung- die Bilder abgespielt über den Projektor am Beginn der Lesung zu erklären, finde ich toll. Vielen Dank für die Anregung.

Liebe Grüße an Ihre Arbeitskollegin, die Ihnen bei den Vorbereitungen und mich beim Buchverkauf unterstützt hat.

Auch möchte ich mich bei den Zuhörern, für Ihr Interesse und die vielen Fragen bedanken.

Veranstalter Feedback

Haydn - Bibliothek Hainburg
 
 
Renate Glaw                              Hainburg: 27.10.2017
Lesung                                              Österreich
 
 
Herzlichen Dank für diesen mit Spannung erwartenden Abend. In Ihrem sehr authentischen Vortrag, der nicht nur das weibliche Puplikum stauen ließ, haben Sie in einer sehr natürlichen Art Verständnis für Ihre Berufsgruppe gewinnen können.
Die Vorstellung der körperlichen Strapazen bei der Be- und Entladung der Lkw- Riesen vor einigen Jahren, muss Ihnen Unglaubliches abverlangt haben. Doch eine starke Frau wie Sie beweist, dass ein starker Wille Berge versetzen kann.
 
Ich wünsche Ihnen unfallfreie Fahrt in Ihrem derzeitigen Beruf und alles Gute für Ihr nächstes Buchprojekt.
 
Renate Glaw
Haydn-Bibliothek Hainburg/Donau
 
Kontakt:     buecherei@hainburg-donau.gv.at
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die Frau im Truck - 60 Kilo auf 40 Tonnen